Was Sie wissen sollten

Alles über unsere Fertigung, das Material und die Technik

Fertigungsverfahren

Lasergravur

Mittels eines Lasers werden durch Lichtstrahlen eine Beschriftung auf verschiedenen Materialien erzeugt. Diese ist bei Edelstahl und Alu silber nur als anthrazitfarbene Beschriftung möglich. Bei anderen Materialien wird die unter der Deckschicht befindliche Farbe sichtbar. z. B. Bei Aluminium-rot-eloxiert wird die Schrift silber.
Die Lasergravur ist eine äußerst materialschonende und gratlose Bearbeitungsvariante.

Gravur

Bei der Gravur werden prinzipiell alle Materialien verarbeitet. Dieses wären Edelstahl, Aluminium, Messing, Acrylglas und Schichtstoff-Kunststoffe. Die Gravur wird anschließend mit Farbe ausgelegt. Sollte die Farbe mit Lösungsmitteln entfernt worden sein, ist die Beschriftung dennoch deutlich zu erkennen.
Gerade bei kleinen Stückzahlen oder Beschriftungen mit wechselnden Texten sollte die Gravur als Verfahren favorisiert werden.

Digitaldruckverfahren

Durch das Digitaldruckverfahren ist die Möglichkeit gegeben, auch kleinste Mengen binnen kurzer Zeit zu fertigen. Sie als Kunde übertragen die zu druckenden Daten über unser Anfrageformular, so dass der Druck kurzfristig beginnen kann. Bereits nach wenigen Tagen können Sie Ihr fertiges Produkt in Händen halten. Durch das Digitaldruckverfahren ist es sogar möglich, Einzelstücke zu günstigen Preisen zu fertigen.
Zu beachten ist, das der Digitaldruck jedoch in der Qualität leicht schwanken kann und nicht so beständig wie alternative Druckverfahren ist.

Digitaler Eloxalunterdruck

Mit dem digitalen Eloxalunterdruck auf Aluminium ist die Erstellung mehrfarbiger, fotorealistischer Industrie- und Werbeschilder möglich. Eloxalunterdruck ist ein Verfahren der Oberflächenveredelung von Aluminium, bei dem Aluminiumplatten mit, durch anodische Oxidation gewonnener, zunächst offenporiger Schutzschicht, direkt bedruckt und anschließend im Heißwasserbad bei über 97 °C verdichtet werden. Die Temperatur des Wassers im sogenannten Sealbad bedingt die Volumenvergrösserung des bedruckten Materials und damit den Verschluss der offenen Poren der Oxidschicht. Die unter der Oberfläche eingeschlossenen Farben sind durch die Versiegelung im Heißwasserbad extrem widerstandsfähig gegen chemische, mechanische und thermische Belastungen. Selbst Graffiti lässt sich mit entsprechenden Reinigungsmitteln leicht entfernen, ohne dass der Druck beschädigt wird.

Unsere Materialien im Überblick

Aluminium

Schilder aus Aluminium sind kostengünstig, haben ein geringes Eigengewicht und sind dadurch für die Gravier- und Drucktechnik bestens geeignet. Durch die Eloxierung wird die Oberfläche des Materials gefärbt und leicht gehärtet.

Aluminium findet überall dort Verwendung, wo eine strapazierfähige Beschilderung gewünscht wird. Die dunklen Farbtöne eignen sich für die Laserbeschriftung und brauchen nicht farbig ausgelegt zu werden. Die Bezeichnung natur bedeutet farblos eloxiert.


29 brillante Eloxalfarben
6 Basisfarben - 23 Sonderfarben (Unser Lieferant hat das größte Sortiment an Eloxalfarben weltweit) Mischfarben nach RAL & Pantone möglich

Kunststoff

In der Beschriftung von Kunststoffen werden häufig Klartexte, Data-Matrix Codes oder Logos aufgebracht. Eine geringe Rüstzeit bietet Flexibilität und ist dadurch für kleinere Mengen vorteilhaft.
Wir verwenden hochwertiges 2-Schicht-Acrylmaterial mit hauchdünner Deckschicht

  • nur geringe Gravurtiefe / Frästiefe nötig
  • speziell für Laserbearbeitung
  • auf CNC-Maschinen einwandfrei verarbeitbar
  • viele Oberflächenfarben
  • zusätzlich Farben für den Außenbereich

Messing

Unsere Schilder aus massivem Messing MS 58 lassen sich sehr gut zerspanen und sind gut stanzbar. Es kann weichgelötet werden. Wir liefern das Messing ohne Schutzlack. Die Schilder sollten daher nicht direkt der Witterung ausgesetzt werden. Die Oberfläche ist durch eine Schutzfolie geschützt.

Pflegehinweis: Die Oberfläche mit einem weichen Tuch und etwas Politur regelmäßig auffrischen. Das Tuch dabei nur in eine Richtung bewegen, keine kreisenden Bewegungen ausführen, kein Scheuermittel verwenden. Bei satinierten Platten nur in Schliffrichtung reinigen.

Edelstahl

Edelstahlgravuren werden höchsten Ansprüchen gerecht. Design und Qualität sind durch die Lasergravur professionell und zeitgemäß. Durch die schwarze Gravur, erfüllt Edelstahl im Innen- und Außenbereich langfristig seinen Zweck.

  • Dicke: 1-4 mm
  • beständig gegen viele Chemikalien, Säuren, Laugen, Seewasser und UV
  • temperaturbeständig bis 1000 °C
  • die Gravur erfolgt schwarz auf den blanken/geschliffenen Edelstahl

Unser Maschinenpark

KUHLMANN CNC-Fräs- und Graviermaschinen konventionelle Universalfräsmaschinen
NCmind CNC CNC-Gravier- und Fräsmaschine HSC 500 mit 4. Achse (Rundachse) Leit- und Zugspindeldrehbank
NCmind CNC Gravier- und Fräsmaschine HSC 300 Flächenschleifmaschine
HÄMA Präzisionsablängsäge Handspindelpresse 20t
KIRBA CNC – Graviermaschine Kreissäge
TEEZ CNC – Graviermaschine Plattensäge
UNIVERSAL CO2 Laseranlage (600 x 300mm) Tafelscheren
LaserPro – CO2 Laseranlage (640 x 460mm) Linn High Therm – Härteöfen bis 1300°C
SEMPUKO Pantographenmaschinen Härteprüfgerät HRC
DECKEL Panthographenmaschine Injektor – Sandstrahlanlage
Gravograph Panthographenmaschinen Ultraschallreinigungsgerät
Loch- & Eckenstanze
x